Süße Brötchen für Zwischendurch 

Süße Brötchen für Zwischendurch 

Heute gibt es schnelle und süße Brötchen bei uns. Das Grundrezept dafür ist aus einem alten DDR-Kochbuch. Dort hieß das ” Teebrötchen”, weil man die zum Nachmittagstee servierte.   Bei uns gibt es die immer mal wieder zwischendurch, wenn wir gerade mal Lust drauf haben. Völlig egal, ob das Frühstück, Vesper oder einfach mal der Appetit auf was Süßes ist. Rezept für 8 Brötchen. Ihr braucht: – 225g Mehl – 1TL Backpulver – 1 Prise Salz – 100g Butter (…

Weiterlesen Weiterlesen