Meine Gedanken rund um die Blogfamilia 2018

Meine Gedanken rund um die Blogfamilia 2018

Ja, ich bin spät dran, ich weiß. Erst hat die Technik gestreikt und dann ist das Baby krank geworden und hat mich nicht mehr gehen lassen. Wie das eben immer so ist. Trotzdem möchte ich euch noch von der Blogfamilia erzählen. Kurzfassung: viel, voll, überwältigend und mit einem ganzen Haufen Liebe. Schon Wochen vorher war ich unglaublich aufgeregt und konnte es kaum erwarten, diese ganzen tollen Menschen live zu sehen. Samstag morgen sind wir dann schon ganz zeitig nach Berlin…

Weiterlesen Weiterlesen

Mama allein in Berlin – ein Beitrag rund um die “Blogfamilia”

Mama allein in Berlin – ein Beitrag rund um die “Blogfamilia”

Aus einem leichten Anfall von Wahnsinn heraus habe ich mich im November für die Bloggerkonferenz “Blogfamilia” in Berlin angemeldet und habe tatsächlich eine Zusage bekommen. Nach monatelanger Aufregung war es dann plötzlich soweit. Ich war in Berlin. Allein. Um das Ganze etwas entspannter zu gestalten bin ich schon einen Tag früher angereist und habe erstmal im Hotel eingecheckt. Die Kinder waren bei meinem Mann auch in sehr guten Händen und somit musste ich mir keine Sorgen machen. Ich wurde vom…

Weiterlesen Weiterlesen