Unser letzter Tag ist um. Und morgen früh geht es endlich nach Hause. Heute morgen hatte ich nur noch meine Abschlussuntersuchung, die auch mehr ein nettes Gespräch war und dann hatte ich den restlichen Tag nichts mehr. Da der Große in der Kita war, konnte ich die Zeit für mich noch mal so richtig genießen. Ich war etwas am Wasser und hab mich die restliche Zeit total faul und gemütlich ins Bett gekuschelt und Netflix geschaut. Dank Downloadoption hatte ich vorher schon einiges aufs Handy geladen.

Mittagessen hatten wir heute mit Aussicht, da wir uns einfach mal einen anderen Tisch ausgesucht hatten ( sonst gab es immer zugewiesene Plätze). Das war schön, so mit Blick auf’s Wasser. Im Sommer könnte man hier sogar draußen essen.

Blick vom Mittagstisch direkt auf den Bodden

Den Nachmittag haben wir dann wieder mit Waffeln essen und spielen verbracht. Zur Feier des Tages gab es sogar eine kleine Tanzvorführung und Mitmachtanz für alle. Hätten sie ruhig öfter machen können, an so einer Art Minidisco hätten bestimmt alle Spaß gehabt. Geb ich vielleicht noch als Anregung weiter.

Zum Abendessen gab es heute mal Milchnudeln. Die hätte ich vorher nie probiert, aber dank Sarah von MamasKind wusste ich, dass die lecker sind und das kann ich wirklich nur bestätigen. Sind Nudeln mit Puddingsoße, im Prinzip. Auch der Große hat sich mehrfach geholt und kräftig reingehauen. Das werd ich demnächst mal zu Hause kochen.

So und jetzt muss ich schnell in’s Bett, der Wecker klingelt nämlich schon um sechs. Gute Nacht.

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner