Es gibt so Tage (oder Wochen), da funktioniert nichts. Aber auch wirklich gar nichts! Diese Woche ist das bei mir so. Schon am Montagabend gab mein fast neues Telefon beim Simkartenwechsel plötzlich und unerwartet seinen Geist auf. Es ging einfach nicht mehr an und nichts half. Man hofft ja dann immer noch, dass es über Nacht ein Wunder gibt und am nächsten Morgen alles wieder gut ist,dem war aber leider nicht so. Also musste ich gestern in der Mittagspause schnell mein Handy einschicken lassen, zu 90% muss ich dabei mit vollständigem Datenverlust rechnen. Tolle Sache. Ein Großteil meiner Kurbilder ist damit verschwunden. Zusätzlich noch einige Notizen, Werte in verschiedenen Apps, Musik etc. etc. hätte ich mal vorher ein Backup gemacht. Aber hätte, wäre, wenn nützt im Nachhinein leider herzlich wenig. Jetzt muss ich 7-10 Tage warten bevor ich es zurück bekomme. Zum Glück habe ich Ersatz da.

Auch auf Arbeit lief es irgendwie nicht so toll. Ich war nur froh, als ich dann nach Hause konnte.

Und wo wir schon mal von herzlich gesprochen haben…Valentinstag war ja auch noch. Nicht, dass dieser Tag für uns eine riesige Bedeutung hätte, aber es war ja klar, dass mein Mann an dem Tag gerade länger arbeiten muss und wir dann abends auch noch wesentlich länger bei der Einschlafbegleitung brauchen als sonst. Unsere Zeit zu zweit reduzierte sich damit auf fast Null. Gerade an so einem blöden Tag fehlt mir die Nähe zu ihm dann besonders stark und ich gehe mit einem unguten Gefühl ins Bett. Ich kann es gar nicht so richtig beschreiben, aber ich bin dann aufgewühlt und finde einfach nicht zur Ruhe.

Heute ging es dann weiter mit den „guten“ Nachrichten. Mein Mann muss das ganze Wochenende auf Montage. Das heißt für mich: allein mit zwei kleinen aufgedrehten Kindern. Und Dauerbespaßung. Natürlich ohne Pause, da ja beide keinen Mittagsschlaf mehr machen. Erholung und Ruhe rücken damit in weite Ferne. Ganz abgesehen von der Zeit, die wir eigentlich als Familie genießen wollten. Die nächsten Wochenenden sind nämlich auch schon vollständig mit Geburtstagsfeiern verplant.

So jetzt hab ich genug gejammert und hoffe, dass die restliche Woche halbwegs glatt läuft. Zumindest scheint die Sonne und man kann den Frühling fast erahnen.

Wie ist das denn bei euch? Fällt auch immer alles zusammen, wenn es gerade gar nicht passt?

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner