Kinderärztin des Grauens

Kinderärztin des Grauens

Heute hatten wir die U9 der Prinzessin und eigentlich war der Plan, dass das Zauberbaby auch gleich noch geimpft wird. So weit, so gut. Die Prinzessin hat zuerst alleine mit der Schwester verschiedene Tests gemacht (Hörtest, Sehtest, Zeichnen, Sprache etc.) und dann durften wir zur Kinderärztin. Aber nicht zu unserer Ärztin wie gedacht, nein, denn die war im Urlaub. Vor uns stand eine ältere Dame mit einem sehr grimmigen Gesicht. Die Vertretung wohl. Sie hat sich weder vorgestellt, noch die…

Weiterlesen Weiterlesen

Meine 10 Lieblingsprodukte rund ums Leben mit Baby

Meine 10 Lieblingsprodukte rund ums Leben mit Baby

(Werbung durch Markennennung) Wenn man unter dem Stichwort “Baby” in diversen Onlineshops sucht, dann erhält man eine Vielzahl an unnützen Dingen und ein paar wenige gut durchdachte und hilfreiche Produkte, die das Leben mit Baby wirklich vereinfachen. Hierbei hat sicherlich jeder seine eigenen Präferenzen und Meinungen aber ich möchte euch heute 10 Lieblingsprodukte für Babys vorstellen, die ich für mich persönlich ganz toll finde. Stillampe und Wickelkorb für den Nachttisch Da ich es nicht mag nachts aufzustehen und das große Licht…

Weiterlesen Weiterlesen

Vom ersten Mal und tollen Frauen…

Vom ersten Mal und tollen Frauen…

Am Freitag Abend war es so weit. Mein erstes Mal stand an. Ich hab mich schon lange darauf gefreut aber ich war unglaublich nervös. Wird alles gut gehen oder gibt es am Ende Tränen? Ich war so unruhig, dass ich kurz vorher noch alles absagen wollte. Nur meinem Mann habe ich es zu verdanken, dass ich überhaupt los bin. Trotzdem musste er mich regelrecht aus der Tür schieben. Auf dem Weg umklammerte ich mein Handy und ließ es nicht aus…

Weiterlesen Weiterlesen

Geburtsbericht vom Zauberbaby

Geburtsbericht vom Zauberbaby

Kurzfassung: ich hatte eine traumhafte Geburt, die ich mir nicht besser hätte wünschen können. Und nun für alle, die es ausführlicher mögen: Eigentlich dachte ich ja schon 5 Wochen vor dem errechneten Termin, dass es losgeht. Ich hatte Wehen und die kamen recht regelmäßig. Auch beim dritten Kind war ich mir unsicher und wusste nicht, dass es nur Senkwehen waren. Das zog sich dann auch bis zum Schluss durch. Immer wieder Wehen und bis zu letzt immer die Frage, geht…

Weiterlesen Weiterlesen

Herzlich Willkommen kleiner Purzel

Herzlich Willkommen kleiner Purzel

Schon zwei Wochen ist dieses kleine Zauberbaby nun bei uns und die ganze Zeit konnte ich nichts anderes tun, als ihn zu bewundern. Er ist einfach so niedlich. Aber jetzt möchte ich ihn euch mal vorstellen: der Kleine kam einen Tag nach dem Entbindungstermin mit Einleitung zu uns und ist einfach nur perfekt. Aber seht selbst: Nach einer tollen Geburt ist der Kleine das friedlichste Baby, dass ich kenne. Er weint kaum, schläft viel und kuschelt unheimlich gern. Den Großteil…

Weiterlesen Weiterlesen

Schwangerschaftsupdate 22. SSW

Schwangerschaftsupdate 22. SSW

Heute waren wir zur Feindiagnostik. Bei unserem Baby ist alles dran, was dran gehört, es ist zeitgerecht entwickelt und sieht insgesamt super aus. Der Arzt war sehr sehr nett und hat sich für alles viel Zeit genommen. Wie bei den anderen beiden Schwangerschaften hat er auch diesmal jeden Zeh und jeden Finger einzeln gezählt und auch alle Organe sehr genau vermessen und kontrolliert. Außerdem gab es ein Outing: denn wir bekommen ganz eindeutig einen Jungen. Das passt super in mein…

Weiterlesen Weiterlesen

Gedanken zur Familienplanung

Gedanken zur Familienplanung

Schon als kleines Mädchen war mir klar, dass ich irgendwann Kinder haben werde. Keine zu bekommen war nie eine Option und da die meisten Familien im Bekanntenkreis zwei Kinder hatten war auch die “Anzahl” irgendwie klar. Mein Mann hatte ähnliche Gedanken und so war unsere Planung nach unserem kleinen Schneewittchen abgeschlossen. Und sie lebten glücklich bis an ihr Lebensende, oder so. Aber irgendwie fühle ich mich noch nicht vollständig. Immer wieder kommt der Gedanke an ein drittes Kind und sobald…

Weiterlesen Weiterlesen

Geburtsbericht vom Krümel

Geburtsbericht vom Krümel

Da mein Großer morgen schon 5 (!) Jahre alt wird, gibt es heute nochmal den Geburtsbericht für euch. Krümel kommt: Nachdem ich bereits 4 Tage über dem errechneten Tag war und jetzt immer hibbeliger wurde, ging es morgens los mit leichten Wehen. Noch nicht wirklich relevant, aber da war was. Einfachste Lösung war, zu meiner Oma zu fahren. Sie wohnt in der Nähe der Arbeitsstätte meines Mannes und dort war ich gut aufgehoben. Nachdem die Wehen nun also doch immer…

Weiterlesen Weiterlesen