Allgemein

Kurtagebuch: Tag 19

Die Luft ist raus und es wird Zeit, dass es nach Hause geht.

Man merkt von Tag zu Tag mehr, dass die Kinder überdrehen, es wird immer lauter und es gibt viel öfter Streit. Auch der Große hatte heute keinen guten Tag und wir konnten fast nicht aus dem Zimmer raus, deshalb heute nur ein unspektakulärer Bericht in Minimalfassung.

Nach dem späten Frühstück haben wir den Vormittag zusammen gespielt bzw. noch letzte Reste zusammengepackt, die wir nicht mehr brauchen. Ich wollte eigebtlich gern noch mal an den Bodden aber da ging kein Weg rein…der Große hat sich schlichtweg geweigert. Da hab ich wenigstens meine vielen Wasserbilder durchgesehen. So viele schöne Erinnerungen für zu Hause.

Binz, Rügen, Ostsee, Meer
Diese Weite hat was magisches…

Mittagessen ging dann auch voll in die Hose. Seine Freundin war eine Sekunde schneller am Restaurant als er und damit war alles vorbei. Er lag unter dem Tisch bzw. auf dem Stuhl und hat alles komplett verweigert. Alles gut zureden hat nicht geholfen. Also haben wir beide nichts oder fast nichts gegessen und sind total grummelig auf’s Zimmer. Nachdem ich mich mit ihm zusammen hingelegt hab und wir gekuschelt hatten, hab ich dann mal den Grund für das Ganze erfahren… vorher hatte ich ja wieder nur geraten. Alles wieder geklärt zwischen uns. Keine 5 min später: “ ich hab Hunger! Ich hab Durst!“ War ja klar. Trinken hatten wir auf dem Zimmer, kein Thema aber Mittagessen konnte ich nicht aus dem Hut zaubern und nichts essen war keine Option. Also gab es, ganz pädagogisch wertvoll, Butterkekse. Naja, wenigstens hat er was im Bauch. 

Der Versuch ihn zum Mittagsschlaf zu überreden war auch sinnlos und nach dem 10ten:“ Mama weißt du…?“ Hab ich ihn dann spielen lassen. 

Da auch ich irgendwann Hunger hatte, wollte ich mit ihm noch auf den Spielplatz und uns eine Waffel besorgen. Das hat meine ganze Überzeugungskraft und 30 min gekostet, ihn überhaupt aus dem Zimmer zu bewegen. Aber auch nur unter der Bedingung, dass wir nach der Waffel gleich wieder zurück gehen… kaum angekommen saß ich alleine mit meiner Waffel da und der Große war spielen und wurde nicht so schnell wieder gesehen… na immerhin einer hatte noch Spaß. 

Waffeln, Latte Macchiato
Eigentlich wollte ich ja etwas abnehmen… naja, vielleicht nächstes Mal.😂

Also noch Abendessen und dann war Schicht im Schacht. Morgen dann der letze volle Tag hier und vor allem wieder Kindergarten mit mehr Spielzeug und frischer Luft.

Spielschiff
Auch im Winter gehen die Kitagruppen jeden Tag raus zum Spielen.

Und dann endlich geht’s nach Hause. Es wird Zeit und wir freuen uns jetzt sehr auf den Rest der Bande.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s