Allgemein

Kurtagebuch: Tag 4

Wochenende. Das bedeutet für die meisten hier keine Kurse oder Anwendungen sondern Frei- bzw. Familienzeit und die haben wir gut genutzt. 

Zum Glück gibt es Samstag und Sonntag bis 10 Uhr Frühstück, so könnten wir in aller Ruhe ausschlafen und noch ganz viel kuscheln. Das haben wir auch beide gebraucht und irgendwie werden wir von Tag zu Tag liebebedürftiger, da fehlt dann eben doch der Rest unserer Familie. 

Nach dem Frühstück waren wir ein ganz kleines Stück spazieren und sind sehr schnell wieder umgedreht, da der eisige Wind wirklich unschön war.

Wiek, Schnee, Eis, Winter
Der Bodden unter Eis

Also schnell ins Zimmer, unter die Bettdecke und erstmal auftauen. Der Große hat einen Film geschaut, Hörbücher gehört und mit seinen Lego-Ninjas gespielt. So hatte ich Zeit und Ruhe für mich…ich habe gemalt, mein Bulletjournal begonnen und eine Serie geschaut. Ich kann mich nicht erinnern, wann ich zuletzt so viel Ruhe und Freizeit hatte, so schön. Hier muss ich mich ja auch um rein gar nichts kümmern.

Wir haben aber auch Muttis, die nicht abschalten können, die putzen ihr Zimmer, machen ständig die Wäsche und tausend andere Dinge… kann ich nicht nachvollziehen, aber jedem das Seine.

Am Nachmittag hat uns ein Shuttlebus nach Juliusruh gebracht und uns dort für eine halbe Stunde am Strand ausgesetzt. Das war herrlich, Muscheln sammeln im Winter macht man ja auch nicht so oft. 

Meer, Strand im Winter, Juliusruh, Ostsee
Mit Omas Bommelmütze bleibt alles schön warm

Die halbe Stunde war bei dem Schnee und den Temperaturen aber auch völlig ausreichend, denn vor allem die Kinder haben sehr gefroren. Also wieder zurück zur Klinik und? Genau… aufwärmen und Entspannung. So mag ich das…

Muscheln, Ostsee
Unsere Ausbeute, für mehr hat die Zeit leider nicht gereicht

Jetzt gehen wir noch zum Abendessen und dann war es das auch für heute. Die Luft macht doch sehr müde und so sag ich jetzt schon mal gute Nacht.

2 Kommentare zu „Kurtagebuch: Tag 4

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s