Allgemein · Rezepte

Miniapfelkuchen mit Streuseln

Der Geruch von Zimt weht durch meine Küche und kleine Kinderhände kommen immer wieder naschen. Ja, ich habe mal wieder ein Rezept für euch. Heute gibt es Apfelkuchen mit Streuseln.

Apfelküchlein mit Vanillesoße

Rezept für 12 kleine Kuchen oder 24 Muffins

 

Zutaten für den Boden:

  • 500g Mehl
  • 100g Zucker
  • 80g Butter ( Zimmertemperatur)
  • 1 Prise Salz
  • 1/4 l Milch
  • 1 Würfel Frischhefe oder 2 Päckchen Trockenhefe
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Etwas Zimt

Für die Streusel:

  • 400g Mehl
  • 250g Butter
  • 200g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Zusätzlich:

  • 3 Äpfel
  • Vanillesoße

Erwärmt zuerst die Milch und bröselt die Hefe hinein. Mischt danach alle Zutaten für den Boden zusammen und verknetet ihn gut. Lasst den Teig zugedeckt an einem warmen Ort etwa eine Stunde gehen.

In der Zwischenzeit schneidet ihr die Äpfel in kleine Spalten ( wahlweise in Würfel) und verknetet alle Zutaten für die Streusel.
Gebt nun Backpapier in die Förmchen oder fettet sie gut ein.

 

Förmchen mit Backpapier auslegen, damit nichts anbackt

Zuerst legt ihr den Boden etwa Fingerdick mit dem Teig aus.  Stecht mit einer Gabel mehrmals hinein und streut eine Prise Zimt darüber.

 

 

Teig einstechen und mit Zimt bestreuen

Jetzt könnt ihr die Äpfel dazu geben und zuletzt noch die Streusel darüber verteilen.

 

 

die Anordnung der Äpfel spielt keine Rolle
Streusel gut verteilen

Backzeit: 30 min bei 180 Grad Ober- und Unterhitze

 

leckere Apfelmuffins

Schmeckt am besten warm und mit Vanillesoße.

 

Macht sich in Muffinform aber auch super für die Brotdosen.

Guten Appetit 

Ein Kommentar zu „Miniapfelkuchen mit Streuseln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s