Allgemein

Wochenende in Bildern 19./20.11. 2016

Unser Wochenende war ruhig, sehr ruhig, denn wir haben die Kinder an die Oma abgegeben und konnten mal wieder Zeit zu zweit genießen. Diese Auszeiten sind für mich immer noch unglaublich wichtig um Kraft zu tanken, zu schlafen oder tatsächlich einfach mal einen Satz zu Ende sprechen zu können.

Freitag:

Nach dem Kinder wegbringen sind wir erst einmal in die Stadt gefahren und haben fast alle Weihnachtsgeschenke besorgt. Und da wir unseren Jahrestag doch noch etwas nachfeiern wollten, sind wir anschließend noch Essen gegangen. Herrlich, so in Ruhe und ohne Zeitdruck.

Weihnachtsgeschenke
Die Geschenke werden zum Teil noch an Omas verteilt bzw. werden schon zum Nikolaus verschenkt.

 

Sushi all you can eat
Sehr leckeres All you can eat Sushi… und erst der Nachtisch…😋

Samstag:

Da hatte ich erst einen Termin beim Optiker (ohne Bild) und mein Mann musste noch zum Friseur. Da ich etwas eher fertig war, könnte ich noch die Weihnachtsdekoration bewundern. Danach waren wir im Kino. Ich liebe ja Fantasy und ganz besonders  Harry Potter. Also war die Filmauswahl klar.

Winterdekoration, Weihnachten
Winterwunderland… und ich bin ganz verzaubert von dieser liebevollen Dekoration.
Harry Potter, Phantastische Tierwesen
Phantastische Tierwesen. Ein wunderschöner, magischer Film.
Popcorn
Kino nur stilecht mit Popcorn
Weihnachten, Weihnachtsteddys, Laterne, Lichter
Inspiriert vom Nachmittag habe ich am Abend auch schon mit der Weihnachtsdeko begonnen. Jetzt fehlt nur noch der Baum

Sonntag:

Wir machen uns noch einen gemütlichen Tag und bauen am neuen Logo. Außerdem teste ich mich am Fotografieren…

Logo, Grafikprogramm
Wir basteln am Logo für den Blog und machen erste Entwürfe. Der hier gefällt mir schon sehr gut, was meint ihr?
Latte Macchiato, Couch, Netflix
Latte Macchiato, 2×2 m Decke und Netflix. Das Leben ist schön.
Äpfel, Schiefer, Fotografie
Ich probiere etwas mit der Kamera rum. Diese wunderschönen Äpfel hatten es mir angetan.
Rose, Anhänger
Die Rose zum Jahrestag musste ich auch noch festhalten. Zusammen mit dem tollen Leitspruch meiner Kette.
Malen, Farbkasten
Kaum sind die Mäuse wieder da, wird erstmal gemalt. Schön, wenn sie wieder da sein.

Das war nun unser Wochenende. Mehr davon findet ihr wie immer bei Susanne.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s