Allgemein

Liebster Award -11 Fragen an mich

Die liebe Dani vom Blog Glucke und So hat mich für den „Liebster Award“ nominiert. Auf ihrem Blog erzählt sie sehr liebevoll und interessant aus ihrem Leben mit ihrer kleinen Familie. Unbedingte Leseempfehlung an dieser Stelle.

Hier kommen 11 Fragen an mich…

1. Was ist das lustigste Vorurteil/ der dümmste Kommentar, den Du auf Reisen über die deutsche Mentalität gehört hast?


Da gibt es eigentlich keine besondere Geschichte. Wirklich nur die Standardkommentare, wie Sauerkrautessende, pünktliche Lederhosenträger. Schon seltsam, wie ein Land zu so einem Ruf kommt.

2. Glaubst Du, gut, spannend und interessant zu schreiben, kann man lernen? Wird man automatisch besser, je mehr man schreibt?

Ich hoffe sehr, dass man das lernen kann, denn ich versuche selbst immer besser und interessanter zu schreiben. Allerdings glaube ich durchaus, dass es Menschen gibt, denen das von Anfang an besonders gut gelingt und die ein Talent dafür haben.

3. Mit welchem/welcher AutorIn/SchauspielerIn würdest du gerne einmal Essen gehen?


Ich würde sehr gerne mal Jennifer Lawrence treffen, sie macht mir einen sehr netten, witzigen und vor allem authentischen Eindruck. Ich glaube, sie ist ein Mensch, mit dem man sehr viel Spaß haben kann.


4. Wenn Du König/ Königin der Welt wärst, was würdest Du als erstes in der Welt verändern?


Eine schwierige Frage, denn ich denke nicht, dass man auf Anhieb alles ändern kann. Wünschen würde ich mir, dass man eine Lösung für hungernde Menschen und vor allem Kinder findet. Die Bilder machen mich jedes Mal sprachlos und traurig.
Außerdem würde ich alle Waffen verbieten und vernichten lassen. Keine Waffen, kein Krieg!

(vermutlich lässt sich hier die Effektivität diskutieren, aber das war ja nur eine hypothetische Frage)


5. Wofür lebst Du? Und für was würdest Du auch sterben?


Ich lebe für meine kleine Familie. Mein Mann und meine Kinder sind mir das Wichtigste auf der Welt, für die drei würde ich alles tun.

Kurz danach kommt allerdings Schokolade 😉

6. Wenn Du mit deinem/deiner Ururururur-Enkel/Enkelin sprechen könntest, was würdest Du ihn/sie fragen?


Ich würde ihn fragen, ob es ihm/ihr gut geht, ob er/sie glücklich ist und wie sich die Welt verändert hat. Diese Entwicklung hat mich schon immer beeindruckt und jeder hat ja so seine eigene Vorstellung von der Zukunft. Wäre interessant zu erfahren, was davon eingetroffen ist.


7. Dein Lieblingsblog ist…und wieso?


Das ändert sich relativ oft. Jetzt gerade bin ich über den Blog von Liz (kiddothekid) gestolpert. Sie schreibt einfach so toll und mitreißend. Ihren Artikel darüber, ob Kinder uns glücklich machen fand ich super. Jeder ihrer Artikel ist ein Volltreffer.


8. Wann und wo bloggst Du am liebsten? Auf dem Klo, in der Badewanne, in einem Café? Nachts?


Wunschdenken: in einem Café. Das habe ich bisher genau einmal geschafft, aber es war so schön. Das Getümmel der Menschen, einen Latte Macchiato und mein Tablet. Das könnte ich mir als Standard vorstellen. Leider reicht meine Zeit dafür nie aus.

Realität: ich blogge auf der Couch. Abends, wenn die Kinder schlafen und ich tatsächlich noch Zeit und Elan finde, dann blogge ich mit Handy, Tablet und Laptop.


9. Wenn Du den Duft von Tanne und Melone riechst, an was denkst Du dann ganz spontan?


Tanne: ganz klar, Weihnachten. Allerdings mag ich den Geruch nur, wenn er sehr dezent ist. Zu stark macht Kopfweh.

Melone: Sommer, Strand, kurze Kleider, Spaß, gute Laune….damit könnte ich ewig weiter machen. 2.Gedanke dazu: der leckere Melonen-Fetasalat meiner Freundin


10. Du hast die Wahl zwischen einem Ausflug zur Zugspitze oder zum Great Barrier Reef. Wohin gehts und warum?


Da gibt es keine Frage: Great Barrier Reef!
Dort ist es warm, bunt, es gibt Meer, Strand und viel zu sehen. Würde so gern mal einen Tauchkurs machen und dann dort alles erkunden. Es muss faszinierend sein, die Stille unter Wasser und dann die vielen Fische und Farben.


11. Last but not Least! Butter bei die Fische, was kannst Du an dir überhaupt nicht ausstehen?

Körperlich: meinen Bauch. Zwei Schwangerschaften haben leider ihre Spuren hinterlassen.

An meiner Art: meine innere Unruhe, ich finde keinen Schlaf und gehe sehr schnell an die Decke, wenn es um die Kinder geht. Das tut mir im Nachhinein immer wahnsinnig Leid.




So weiter geht die Runde. Ich nominiere:


die fantastische Liz von Kiddothekid
die tolle Motherbirth
die herzliche Judith von Blumenpost
Und die liebe Stefanie von Rabaukenrübenräuber


Hier kommen eure völlig schräg zusammengewürfelten Fragen:

1.  Tauscht für einen Tag die Körper. Mit wem würdet ihr tauschen? und warum?
2.  Ohne welches Lebensmittel könntet ihr nicht sein?
3.  Kinder oder Partner, wer hat bei euch Vorrang?
4.  Was war eure größte Herausforderung im Leben und wie habt ihr sie gemeistert?
5.  Was ist bzw. war dein größter Wunsch?
6.  Du kannst deinem Kind nur einen Tipp im Leben geben, welcher wäre das?
7.  Was war dein Wunschberuf als Kind? Arbeitest du jetzt in der Richtung?
8.  Würdest du Stadt oder Land zum Wohnen bevorzugen?
9.  Eine Eigenschaft die dich am besten beschreibt oder dich ausmacht?
10. Dein ungewöhnlichstes Erlebnis im Leben war?
11. Du hast einen Wunsch frei. Welcher wäre das?

Ich würde mich riesig freuen, wenn ihr dabei sein. Verlinkt eure Beiträge doch bitte in den Kommentaren und gebt selbst 11 Fragen an die Blogger eurer Wahl weiter. Viel Spaß.


2 Kommentare zu „Liebster Award -11 Fragen an mich

  1. wow wie schnell du bist und sehr coole Antworten. Schokolade steht bei mir inzwischen auch ganz ganz oben in der Rangfolge der Wichtigkeiten. hihi. Kiddo the Kid ist ein unglaublicher Blog, aussergewöhnlich trifft es noch mehr. Da trifft Herz auf Talent.
    Liebe Grüße
    Dani

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s