12 von 12 im September

12 von 12 im September

Da euch das Wochenende in Bildern ganz gut gefallen hat und heute gleich noch der 12. des Monats ist, bekommt ihr auch noch 12 Bilder von meinem Tag. Mehr dazu findet ihr bei Frau Kännchen.

Da der Kleine immer schon gegen fünf wach ist, braucht er dann noch ein kleines Schläfchen. Das geht natürlich immer nur eng an Mama gekuschelt. Das genieß ich natürlich sehr.
Was der Kleine auch braucht ist eines dieser Kuscheltiere. Ganz besonders haben es ihm die Waschetiketten angetan.
Dieser hübsche Kerl ist im Moment zur Pflege bei uns. Ich hoffe, der überlebt das auch.
Ungefähr 30min lang nach dem Schlafen hat der Kleine gute Laune, danach müssen wir raus an die frische Luft, da er sehr ungemütlich wird. So haben wir immer unser Sportprogramm.
Das bisschen Haushalt…mit so einer Hilfe ist das gar nicht schlimm.
Wenn man Langeweile hat, kommt man auch mal auf blöde Ideen. Eigentlich sollte dieses Regal während des Mittagsschlafes des Kleinen weiß werden. Nunja, 20 min reichen da halt nicht.
Auf zur Prinzessin in die Kita…
Hand in Hand nach Hause. <3
Papas Verstärker ist das schönste Spielzeug in der Wohnung. So viele tolle Regler dran.
Er steht! Alleine! Ohne sich festzuhalten… das geht mir viel zu schnell.
Ihr erinnert euch an das Regal? Tja..falsche Farbe genommen und nicht das erwartete Ergebnis erhalten. Also musste die Farbe wieder runter. Wer keine Arbeit hat, macht sich halt welche…
Darf momentan nicht fehlen…mein Bullet Journal. Nichts entspannt mich so wie das Gestalten und Planen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.