12 von 12 im Juli

12 von 12 im Juli

Es ist wieder mal Zeit für 12 Bilder von meinem Tag. Nach einer Idee von Frau Kännchen.

Schön, wenn die Nachbarn in den Urlaub fahren und die Blumen noch zu schade zum wegwerfen sind. Jetzt zieren sie unseren Küchentisch.
Selbstgemacht schmeckt immer noch am besten. Heutige Marmelade: Aprikose, Himbeere und Johannisbeeren. Sehr lecker.
Da ich ja gerade etwas Zeit habe, widme ich mich mal wieder dem Bullet Journal.
Zum Mittag mal was ungesundes: Lecker Poffertjes mit Apfel-Aprikosenmus.
Ich kann ja sehr schlecht an Schreibwarenläden vorbei gehen…wie man sieht.
Hochsommer. Oder so ähnlich.
Erstmal die Fotos vom Wochenende sichten und sortieren.
UPS kam natürlich in der Zeit, in der ich nicht zu Hause war, also schnell noch zur Abholstation und diese tolle neue Tasche in Empfang nehmen.
Kinder abholen im Regen und damit Puppe nicht nass wird bekommt sie zur Regenjacke auch noch Mamas Schirm.
Was hilft am besten gegen Nässe und Kälte? Warme Badewanne mit duftendem Badesalz.
Auf dem Blog ist heute noch ein zweiter Beitrag online gegangen. Da stelle ich euch unseren neuen Intex-Pool vor (Werbung)
Abendessen: heute mal Paella mit Fisch und Garnelen

2 Gedanken zu „12 von 12 im Juli

  1. Lustig, Sonnenblumen und verregnete Straßen habe ich heute auch fotografiert, denn so richtig Sommer war es auch in Berlin nicht. Deswegen schaue ich mir jetzt neidvoll den Pool-Beitrag an – der sieht echt toll aus! Liebe Grüße, Svenja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.