Ich bin mal wieder bei den 12 von 12 im Juli von „Draußen nur Kännchen“ dabei und zeige euch 12 Bilder von meinem Tag.

Gleich früh habe ich mich mit einer lieben Freundin und ihren Kindern im Zoo getroffen. Auch mein Großer durfte mit und musste nicht in den Hort. Da es aber in Strömen regnete, waren wir erst einmal lecker Frühstücken und sind danach in das Gondwanaland. Hier konnten wir in aller Ruhe mit den Kindern alles anschauen. Nass geworden sind wir trotzdem, denn es wurde überall Wasser gesprüht, um die Regenwaldatmosphäre zu schaffen. Gestört hat uns das noch lange nicht. Das Zauberbaby hatte sogar großen Spaß, denn er liebt Wasser in jeder Form.

ich liebe dieses leuchtende grün von nassen Blättern

die Gestaltung begeistert mich immer wieder.

Das Zauberbaby mag nicht so gern liegen und will lieber aussteigen.

Ich könnte ihn den ganzen Tag nur knutschen…

Überall wurde Wasser gesprüht und das gab tolle Effekte auf den Blüten

einmal so entspannt sein wie diese Schildkröte neben dem Krokodil (das Tier hat noch einen speziellen Namen aber den weiß ich gerade nicht)

man merkt kaum, dass ich Blumen gern fotografiere, oder?

auch dieses Motiv muss ich bei jedem Besuch festhalten. Das strahlt eine unglaubliche Ruhe aus.

Auf dem Heimweg gab es dann noch frische Erdbeeren. Unglaublich lecker und jeden Cent wert.

Chillen im Hängesessel

Auch die Kleinsten lieben Bällebäder.

Tagesabschluss: Mandeltorte…manchmal hilft eben nur noch Zucker.

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner